Wald-Erlebnisse, Natur-Erlebnisse

Teilnehmer-Worte in der Nachschau meiner Seminare in 2017

„Es hat mir so gut getan im Wald zu sein.“

„Ich bin mit einem anderen Gefühl in den Wald hineingegangen als ich wieder hinausgegangen bin.“

 

"Nun sehe ich die Natur und meine Nahrung mit ganz anderen Augen - was man alles essen kann. Ich bin begeistert."

 

„In meinem eigenen Garten bin ich nun viel achtsamer, weil so viele essbare Kräuter und Blüten darin wachsen

die ich vorher als „Unkraut“ bezeichnet habe.“

 

Meine Seminarteilnehmer fühlten sich nach einer Exkursion durch Wald und Flur oder bei meinen Kochkursen auf ihre ganz individuelle Art glücklicher, wissender, satter und entschleunigt. Alle waren erstaunt, wie vielfältig, wie nahrhaft, wie kraftvoll Natur sein kann.

Genau diese Erelbnisse und Erkenntnisse möchte ich auch dieses Jahr vermitteln:

 

Natur-Wald-Erfahrungen - wie:

- das Wissen um die Kraft der Kräuter,

- die Angebundenheit an unsere Mutter Erde,

- mit allen Sinnen das Wetter spüren,

- Entspannung , Ruhe, Stille wahrnehmen,

- den Moment im hier und jetzt erleben,

- kurz gefasst EINFACH SEIN.

 

All diese Erfahrungen haben mich ganz persönlich gestärkt, mir innere Selbstsicherheit geschenkt und

die Gefühle von Echtheit, Freiheit, innerem Glück in mir wachsen lassen.

Die Natur hilft mir, mit den Herausforderungen die das Leben so mit sich bringen, positiver umzugehen.

 

Möchtest auch Du auf Dauer was für Dein inneres Glück tun???

Dann komm gerne mit

- auf eine meiner Kräuterwanderungen.

- auf eine Entschleunigungs-Zeit.

- auf eine Stille-Zeit.