Über mich

Ich bin Conny Austermann, Jahrgang 1976.

2014 habe ich mich als Ernährungsberaterin, Kräuterexpertin und Hauswirtschafterin selbständig gemacht.

 

Schon als Kind beeindruckte mich:

- die  Vielfalt der Landgärten sowie der ursprünglichen Natur.

- die farbenprächtigen, duftenden Blüten,

- die unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen

- und  Aromen von Obst und Gemüsesorten.

Gemeinsam mit meiner Oma habe ich diese Fülle verarbeitet. Wir haben frische Gerichte kreiert, für den Wintervorrat die Speisen in Gläser eingekocht, die Tiefkühltruhe reichlich angefüllt.

 

Irgendwann wollte ich noch mehr wissen: Was kann man direkt aus der Natur, vom Wegesrand, aus dem Wald essen? Die schönen bunten Blüten, die ersten frischen Frühjahres-Blätter der Bäume, die wilden Kräuter, die Beeren – sind sie womöglich alle genießbar?

 

Viele Kräuterwanderungen, Streifzüge durch die Natur habe ich unternommen, um das Grünzeug, was wir häufig unwissenderweise als Unkraut bezeichnen, näher kennen und schmecken zu lernen. Ich habe ausprobiert, was sie in meinem Organismus bewirken. Dabei stellte sich schnell heraus, was für Kraftpakete viele dieser Pflanzen sind und dass sie meinen eigenen Motor stärken.

 

Und nicht nur die Kräuter stärken meinen Motor, sondern auch die Zeit die ich in der Natur, in den Wäldern verbringe. Die Bäume, die Tiere die in meinem Umfeld leben, habe ich genau beobachtet. Ich habe mich mit ihnen verbunden. Ich bin mit Buche, Eiche, Fuchs, Specht, Eichelhäher, Rehen, Silberreiher u.v.m. in Kontakt gegangen. Dadurch habe ich ihre Kräfte und Botschaften für mich aufgenommen. Ich bin ihnen so dankbar. Sie stellen sich für mich als Botschafter auf meinem Lebens-Weg zur Verfügung.

 

Auch das einfach nur „Sein“ inmitten der Natur bei ausgiebigen Spaziergängen beschenkt mich mit neuer Stärke, Klarheit und Inspiration. Meine Akkus füllen sich dabei wie von selbst auf, neue Ideen entstehen – oft während des Gehens.  Kommen Sie gerne mit!

 

Ich selber besuche immer wieder Seminare um meinen eigenen Wissensdrang zu stillen. Und

es ist für mich ein großer Herzenswunsch allen Interessierten mein erworbenes Wissen über die oben genannten Bereiche weiterzugeben.